Der coach

Aimée Bastian (M.A.), 1969

 Die Informationswissenschaftlerin und Organisationspsychologin Aimée Bastian ist systemischer und generativer Coach (ECA, ICI, JAGL) sowie Kinder- und Jugendcoach (IPE). Als Corporate-Publishing-Spezialistin arbeitet sie seit 1999 mit Unternehmen mit bis zu 10.000 Mitarbeitern. Aimée Bastian kennt branchenübergreifend die Strukturen und Prozesse von gut 50 Firmen und hat sich intensiv mit den Mitarbeitern und Stellenanforderungen ganz unterschiedlicher Hierarchiestufen befasst. Als alleinerziehende Mutter von Zwillingen kennt Aimée Bastian die Herausforderung, Beruf und Familie zu vereinen. Ihre Stärke ist es, sich ganz auf Sie einzulassen und mit Ihnen zusammen einen individuellen Weg zu finden.

 

 

 

Ausbildung

  • 2017/2018: Grundausbildung in Gewaltfreier Kommunikation nach Rosenberg am Forum für Demokratie in Düsseldorf bei Wildtraud Terlinden
  • 2012/2013: Access to Innate, Grundausbildung bei Dr. Douglas Diehl D.C.
  • 2011/2012: Heilpraktikerin für Psychotherapie. Gesundheitsamt Düsseldorf erteilt die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde im Gebiet der Psychotherapie
  • 2011: Kinder- und Jugendcoach (IPE) am Institut für Potenzialentfaltung bei Daniel Paasch
  • 2009/2010: Systemischer Coach nach Richtlinien der Verbände ECA, ICI und DVNLP bei Bernd Isert und Sabine Klenke
  • Journalistisches TV-Volontariat
  • Studium der Informations- und Sprachwissenschaften sowie der Organisationspsychologie in Saarbrücken und Los Angeles (M.A.)

 

Weiterbildung

  • 2018: Innere Ausrichtung „Ouro Verde“: erweiterte Wahrnehmung und Intuition im Coaching-Prozess, schamanische Techniken der Problemlösung, spirituelle Ressourcenarbeit, emotionale Alchemie
  • 2018: Lösungsorientierte Konfliktbearbeitung nach Steve de Shazer am Forum für Demokratie in Düsseldorf
  • 2017: Systemic Trance Work (Synthese von Generativer Trance und systemischer Arbeit) bei Dr. Stephen Gilligan
  • 2017: Das Virginia-Satir-Modell bei Eva Wieprecht
  • 2017: Teilnahme am X-Change-Kongress. Trainer: Dr. Gunther Schmidt, Insa Sparrer, Prof. Dr. Matthias Varga v. Kibéd, Dr. Stephen Gilligan
  • 2015/2016: Über zwei Jahre wöchentlicher Besuch der Heilpraktikerschule Margit Allmeroth, Düsseldorf. Einführung in Anatomie, Physiologie und Pathologie des menschlichen Körpers
  • 2014: Basic pranic Healing Course nach Master Choa Kok Sui
  • 2012: Heilschlaf-Hypnose bei Lutz Wolters
  • 2011: Ausbildung zur PALME-Gruppenleiterin, Präventives Elterntraining für alleinerziehende Mütter (PALME) bei Prof. Dr. M. Franz
  • 2009: Coachingkompetenz für Führungskräfte und Berater (IHK Düsseldorf)

Die Trainerin

In ihren Coachings arbeitet Aimée Bastian erfolgreich mit Existenzgründern, Freiberuflern, Unternehmern und Angestellten. Businesscoach und Livecoach:
Meist ist der Anlass für ein Coaching zunächst eine berufliche Herausforderung.

Oft zeigt sich jedoch schnell, dass sich die gleichen hinderlichen Muster auch in den Beziehungen zum Partner, den Eltern oder den Kindern eingeschlichen haben. Werden diese erst einmal bearbeitet, verbessert sich in der Regel die gesamte Lebensqualität.

In Medientrainings und Selbstmarketingseminaren macht Aimée Bastian Politiker und Manager fit für Präsentationen in der Öffentlichkeit.

Sie hält Seminare zu den Themen Kommunikation und Public Relations, zum Beispiel für Unternehmen, Verbände, Parteien, die öffentliche Verwaltung und Journalisten-schulen. Außerdem ist Aimée Bastian als Privatdozentin an Universitäten tätig.

Die Agentur

Seit 2001 ist Aimée Bastian Inhaberin der Corporate-Publishing-Agentur public vision MEDIEN: Sie berät Unternehmen verschiedenster Branchen und schreibt mit ihrem Team Artikel über moderne Produktionsformen, Logistik, Forschung und Entwicklung genauso wie über Personalentwicklung, Marketing und Vertrieb.

Berufserfahrung

  • seit 2001 Agenturinhaberin und freie Trainerin
  • zwei Jahre Projektmanagerin in einer Event- und
    in einer Corporate-Publishing-Agentur
  • zehn Jahre freie Radio- und TV-Journalistin